zart und zerbrechlich kann taffer nicht sein…

Lifestyle
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ich bin ein einziges Klischee. Eine Fassade hinter meinem Inneren. Wir urteilen nach dem was wir sehen ehe wir es kennen.“das Auge isst mit“.Wenn man das auf Personen bezieht, so bin im Blickwinkel „Blond“. Knall auf Fall wirst du abgestempelt: Du bist jetzt die Tussi, oder die kleine zarte, zerbrechliche, die es nicht weit bringen wird. Die Süße, die kleine verwöhnte Prinzessin, die sich irgendwann Schönheits-OPs unterziehen wird, das „Barbiegirl“.

Du wirst in eine Schublade gesteckt, bevor du dich mit deinem Charakter ins rechte Licht rückst. Deshalb schwimmen viele gegen den Strom. Diesen Mainstream. Auf der Flucht nach Klischees und der Anerkennung nach dem eigentlichen „Ich“.

Meinung prägt. Vor allem die anderer. Sie setzt sich in uns fest wie das Eis am Teer. Das Eis muss schmelzen. Die Meinung von sich selbst sollte die von anderen überwiegen. Was ich damit sagen will? Akzeptiert man sich nicht selbst, so ist es schnell passiert, dass du zu einem Sklaven geworden bist, der sich nach dem richtet, was von anderen erwartet wird. Selbstwertgefühl ist wichtig.
Wenn ich zurückblicke, habe auch ich mich als Knecht untergeordnet.Unter jenen die Stärke bewiesen haben. Unter jeden, die das hatten, was ich nach Erwartungen anderer nicht zeigen konnte. Die Zeit belehrt uns etwas Besseren. Sie sagt uns: Hey, ich bleibe nicht stehen? Also bleibst du in deinem tristen Dasein stecken, während ich weiter ticke, oder willst du mit mir gehen, älter werden, reifer werden, zwar zart dennoch taff, zwar süß dennoch bitter, zwar klein aber im Herzen ganz groß.
Ich gehe an diese Grenze und sehe,  bis wie weit ich sie überschreiten kann. Wie weit kann ich gehen, bis ich die bin, die ich sein will?
Ich gehe mit und werde ihnen sagen wollen: Zart und zerbrechlich kann taffer nicht sein… 
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s