Atme ein, mach die Augen zu , genieß…

Lifestyle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von der S-Bahn los gerannt zum Bahnhof. Schnell in den Zug und weiter zum nächsten Termin. Verdammt, jetzt kommt die auch noch zu spät. Schnell noch zum Bäcker, was zu Essen für unterwegs mitgenommen. Mit dem Kaffee in der Hand, nun schnell zum Zug. Die Hälfte des Kaffees verschüttet. Total gestresst und ein bisschen genervt fährt die DB trotz alledem los. Während der Zugfahrt noch kurz ein paar Freunden geschrieben und Facebook durchstöbert. Nach einer Stunde endlich angekommen. Nur nicht zu spät kommen. Am Besten wäre eine Stunde früher dort sein. Das wird erwartet. Das wird verlangt.

Was für ein Morgen. Die Arbeit lässt nicht viel Pause. In der Mittagszeit gibt die kleine Imbiss Bude gerade mal Zeit für einen kleinen Snack, in Form von Pommes und Cola. Na toll, noch müder. Ein kleines Schläfchen wär jetzt wirklich angebracht. Ist aber nicht gestattet. Es geht weiter wie gewohnt. Das Ergebnis zählt, die Qualität soll stimmen, aber bitte SCHNELL. Höher, weiter, besser, schneller, Roboter-artig…

Endlich zu Hause. Couch. Fernsehen. Schlafmodus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Zeit rast an uns vorbei, auf der Jagt nach Wissen, Arbeit und Likes. Urlaubstage sind zur Erholung da, so sagen sie. Aber was ist eine Woche schon im Vergleich zu täglichem Stress. Selbst der Urlaub wird zum Dauerstress. Und dabei fängt es schon an mit: Ich packe meinen Koffer und nehme mit..

Ausgleich braucht jeder. Die 30 maxi Tage an Urlaub werden wohl erst einmal nicht erhöht werden. Deshalb schaffe ich mir Puffer. Nutze diese Zeit, die mir bleibt. Meine Zeit. „Freizeit.“ Ich lege abends gelegentlich das Handy zur Seite, um einfach mal nicht erreichbar zu sein. Warum muss ich ständig innerhalb 5 Minuten auf eine SMS in Whatsapp antworten. Wer hat das denn eingeführt? Man fühlt sich durch diverse blaue Häckchen in SMS Chatrooms verpflichtet sofort Rede und Antwort zu stehen. Manchmal möchte einfach nur mit meinem Laptop auf der Couch liegen und mir eine Serie nach der anderen anschauen. Einfach mal abschalten. Das ist erlaubt. Das braucht man.

Wenn die Sonne scheint, sitze ich mit meinen Freundinnen draußen und trinke Kaffee. Ich nehme mir diese Zeit. Und im Zug, Bus etc. hole ich meine Kopfhörer raus. Früher habe ich mich immer und überall aufgeregt, wenn ich kurz mal auf den Bus warten musste. Heute sehe ich das etwas anders. Klar es ist immer noch genauso „öde“ wie damals, aber ich rege mich darüber nicht mehr auf. Ich sehe es als Zeit für mich an.

Also macht ab und zu einfach mal die Augen zu und genießt :) In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen relaxten Montag Abend.

(Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mich auf meiner Instagram Seite besucht: classy_white_roses)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s