Style den Rock, Leichtigkeit für den Frühling

Fashion

Inspiriert durch Gossip Girl und Instagram, habe ich mich dem Thema Röcke auseinandergesetzt und für gut befunden.

Leider waren Röcke für mich immer zu „altbacken“. Damenhaft. Ich habe sie mit dem biederen Büroalltag verbunden oder hatte im Hinterkopf immer nur den kurzen Minirock, den man öfters auf Partys gesehen hat, und fand es nie wirklich alltagstauglich. Außerdem waren die meisten Röcke bei mir nach einiger Zeit nicht mehr an Ort und Stelle. Deshalb griff ich meistens zur Jeans.

Im Endeffekt lag es jedoch nicht am Rock direkt, sondern an der Passform.Genauso wie bei Jeans darf auch der Rock an Taille und Hüfte ruhig ganz eng sitzen, um nicht zu verrutschen. Bei Miniröcken achte ich darauf, dass sie nicht zu anliegend an den Beinen sind. Damit ich den Rock nicht immer nach unten ziehen muss. Das ist nämlich ziemlich nervig. Außerdem sollte er beim Bücken meine Oberschenkel noch bedecken.
Kombination Rock
Aktuell online bei Zara, Zalando und Asos erhältlich 
Den Style in Kombination mit Sneakers und Midirock finde ich besonders schön. Es gibt dem Look ein bisschen Lässigkeit. Dadurch kann man auch einmal ein paar Stunden ohne brennende Füße durch die Stadt laufen. Midi und Maxiröcke sind im Frühling sehr schön zu tragen. Ich kombiniere die etwas weiter geschnittenen Modelle mit einer Bluse, die ich im Rock verschwinden lasse, sodass an der Taille eine Engstelle geschaffen wird.
02-2015-Röcke ohne Kombi
02-2015-Schuh-Kombination
Da ich mit meinen 1,60 m nicht gerade die Größte bin, lassen sich die Röcke nicht ganz individuell kombinieren ohne das man, wie ein Kartoffel Sack aussieht. Deshalb schaffe ich mir Proportionen wie eben die Taille als Engstelle, weil es unten weiter ist. Die Sneakers zu Mini oder Midi Röcken und Pumps sowie High Heels zu Maxi Röcken. Die Strumpfhose zu Mini Röcken mit Stiefelletten im Winter, finde ich auch sehr schön und nehmen ein bisschen das Schubladen Denken des Party-Outfits weg.Selbstverständlich ist das keine MUSS-Kombination. Nur ein paar Anregungen.

Momentan gibt es viele Modelle noch zu günstigen Preisen. Und ein bisschen Leichtigkeit für den Frühling/Sommer können wir doch auch gebrauchen.

Was findet ihr besonders schön: Mini, Midi oder doch Maxi ? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s