Grau wie Schwarz und Weiß

Fashion

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Grau, Schwarz, Weiß. Eine Kombination, „Farben“, Outfits, mit denen ich mir am sichersten bin. 

Ich bin der Meinung das Grau nicht zwangsläufig langweilig erscheint, oder die „graue Maus“ verkörpert. Ich nenne sie: „Basicfarben“Warum? Weil ich finde, dass man sowohl zu Grau als auch zu Schwarz oder Weiß viele Farben kombinieren kann. Ich  liebe es, mich auszuprobieren. Beim Shoppen gehen,  gleicht die Umkleidekabine einen Vulkanausbruch. Und ich glaube da ergeht es vielen ähnlich wie mir. Es macht eben einfach Spaß sich durch die Gänge zu wühlen, alles einzusacken, was da so an den Kleiderstangen hängt und dann zu probieren, ob es an einem Selbst genauso gut aussieht wie an der Puppe.

Was bei mir meisten nicht der Fall ist. Die Teile an den Puppen werden ja meistens auch noch mit Nadeln etc. in Position gebracht. Was ich sagen will, ist, dass jeder individuell ist und das gleiche Teil an jedem anders aussehen wird. Wenn einem die Freundin ein Teil nachkauft, wird es an ihr ganz anders wirken als an einem Selbst. Deshalb sollte man sich darüber auch nicht ärgern. Eher sollte man es als Ehre ansehen, dass die Freundin den Geschmack teilt.

Ich bin immer froh, wenn ich Tipps bekomme, wie ich ein Outfit richtig zur Geltung bringe. Oder wenn meine Freundin mir einen Rat gibt, was mir stehen könnte. Das soll auch die Botschaft sein, die ich euch vermitteln möchte. Ich möchte euch nicht jede Woche zeigen was ich schon wieder Neues habe, sondern ich möchte inspirieren. Anregungen geben. Ich freue mich auch immer auf eure Kommentare und Feedback dazu. Klar, Mode ist jetzt nicht das totale Nonplusultra auf der Welt, aber es gibt die Freiheit sich selber etwas Gutes zu tun. Und das macht es einfach schön.

Wie gesagt ich bin sehr froh darüber, wenn ich von Freundinnen oder Verkäuferinnen Tipps und Rat bekomme. Und deshalb möchte ich euch auch ein paar Anregungen zu Kombinationen geben:

Wenn ihr also ein bestimmtes Kleidungsstück oder eine Farbe von einem Teil in eurem Kleiderschrank habt, von dem ihr gerne Tipps haben möchtet, wie ich es kombinieren würde, dann schreibt es mir in den Kommentaren oder teilt ein Bild von dem Kleidungsstück auf Instagram unter dem Hashtag: #incombination und makiert mich am besten noch, damit ich euch leichter finde @classywhiteroses

Ich werde mir dann 3-4 raussuchen und meine Anregungen auf dem Blog mit euch teilen. Viel Spaß alle denen die mit machen. Ich freue  mich auf eure Bilder und Fragen.:)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

// Oberteil: H&M // Cardigan & Hose: Vero Moda // Tasche: Deichmann // Schuhe: Reno//

2 Gedanken zu “Grau wie Schwarz und Weiß

  1. Der Pullover ist wirklich toll! Und auch das Outfit in sich gefällt mir echt total gut. :)
    Nein, grau, schwarz und weiß sind ganz und gar nicht langweilig! Man kann so tolle Outfits mit diesen „Farben“ zusammenstellen. :)

    Liebe Grüße, Hanna :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s